💖 Willkommen in der GoE!

Die Gilde der Energists wurde 1998 gegründet und ist die weltweit größte Moderne Energie Organisation mit 1 Mitglieder in 97 Ländern aktiv.

Wir spezialisieren uns auf energiebasierte Lösungen für Einzelpersonen und Organisationen, die die Welt zu einem weniger gestressten, glücklicheren, sozialen und kreativen Ort zum Leben machen.

 

Kinderkur - Verschickungsheim - Hast du das auch erlebt?

Kinderkur - Verschickungsheim - Hast du das auch erlebt?

In Deutschland, zwischen den 50er und 80er Jahren, ist etwas sehr seltsames passiert, das Keiner in der anderen Welt kennt - Stichworte Ferienverschickung - Kinderkur - Kindererholungsheim - Verschickungsheim - Erholungsheim. Von der Perspektive des Kindes, war das, ins Gefängnis zu kommen, oder von den Eltern in ein Waisenhaus abgegebn worden zu sein. Furchtbar, in anderen Worten. Hier ist eine persönliche Erfahrung mit der Kinderkur von Silvia Hartmann, und Kommentare über den Heilungsweg durch die Moderne Energie.

Silvia Hartmann schreibt Juli 31, 2019:

Gestern Nacht konnte ich nicht schlafen, und bin so von einem Ding aufs andere gesurft. Und da kam es mir in den Gedanken, mal nachzusuchen, wie in den 60er Jahren in Deutschland Kinder, die sexuell misbraucht worden sind, behandelt werden.

Halt mal, das ist nicht richtig. Ich habe erst auf Englisch danach gesucht, gleiche Fragenstellung, und habe so bischen gelesen. Aber stimmte nicht, und irgentwie kam mir der Gedanke, das mal auf Deutsch zu suchen.

Und da kam der grosse Knall!

Die Kinderverschickung. Ein absolut DEUTSCHES Phaenomen, das ich noch nie, in all den Jahren, mit all den vielen, vielen Leuten, mit denen ich gearbeitet habe, jemals gehoert habe.

Wow.

Ja ... das ... kenne .. ich wohl.

Ich bin mit 3 Jahren auch allein in einen Zug gesetzt worden, mit einem Schild um den Hals, einem kleinen roten Koffer und einem Teddybear, und dann gings ab, auf Wiedersehen, liebe Eltern. Erst irgentwo in die Berge in ein katholisches Heim fuer eine unendlich lange Zeit und dann von dort an die Nordsee, vielleicht Borkum, das weiss ich nicht mehr so genau.

Ich habe wenige Errinnerungen an diese Zeiten, aber einige doch, und das sind wirklich tolle Sachen, die mein kleines, traumatisiertes, PTBS Aspekt da so erlebt hat.

Also nochmal, WOW.

Da wurde nie drueber gesprochen, nur ein einziges Mal errinnere ich mich an eine Bemerkung, die meine Mutter (was fuer eine Mutter? Wer ist diese fremde Frau?) mal gemacht hat, wie das Kind aus der KINDERKUR zurueckkam, und sie haetten es nicht am Bahnhof erkannt, weil es so klein und grau aussah, so duenn wie ein Skelet, so schrecklich mit abgeschorenen Kopf und toten Augen. Und auch der rote Koffer war weg, das war schade, der war sehr teuer gewesen, da war so ein Buendel in einem Pappkarton, und der Teddy war auch weg.

Nochmal - WOW.

Ich bin 1977 aus Deutschland ausgewandert, und nun ist es 2019. Das ist eine lange Zeit.

Ich nehme an, ein ganz neues Feld mit allen Grundsaetzen, Prinzipien und Methoden vom Grund auf aufzubauen, das Behandlungsweisen enthaelt, die fuer mich persoenlich funktionieren koennten, ja, das dauert halt.

Und das dieses in einer ganz anderen Kultur geschehen musste, und in einer anderen Sprache, das macht ja jetzt auch Sinn in Nachhinein.

Das war also ein richtiger AHA Moment fuer mich mitten in der Nacht.

So viele Dinge ...

Warum ich so gut bin mit den Opfern des religoesen Kindermissbrauchs, egal, welche Sekte, und das ist wirklich ganz egal. Weil ich das kenne, verstehen, ich war ja dabei, als der Priester anfing, zu beten ...

Warum ich so einen richtig guten Faden habe mit Leuten, die im Gefaengnis waren, oder in Kriegsgefaengnissesn, und Folteropfern.

Und Leuten, die von den Eltern missbraucht, weggeschickt, weggeworfen wurden. Ich verstehe das gut, was das tut, wie sich das anfuehlt.

Die ganze PTBS Geschichte, wie das funktioniert, von innen heraus total bekannt.

So viele, viele Dinge waren auf einmal glas klar in der Nacht.

Und wirklich am Schoensten war dieses Gefuehl, das ich genug "persoenliche Entfaltung" gemacht habe, um wieder Zugriff auf diese Errinnerungen zurueckbekommen habe.

Das ist wirklich toll!

Ich wuerde das so beschreiben.

Du stehst in einem grossen Lagerhaus, und kannst viele Regale sehen.

Und du meinst, du weisst, was da nun so los ist.

Und auf einmal geht da so ein Superlicht an, und da ist eine ganze Abteilung, die du nie gesehen hast, wusstest garnicht mal, das es sie ueberhaubt gibt.

Und so eine Metapher beschreibt etwas, das im Energiesystem passiert ist.

Da ist ein ganzes, grosses System wieder angesprungen, das vorher brach lag.

Wow.

Ich habe das Gefuehl, das ist ein sehr maechtiges System, ein wichtiges System.

Ich freue mich so sehr darueber, ich zittere wirklich vor Aufregung, I am excited, I am trembling!

Noch ein Metakommentar, bevor ich gehe.

Dieser "Durchbruch in der Nacht" war total organisch. Das heisst, ich habe fuer die Kinderkur keine Heilung gesucht, es nicht als Thema gesehen, und es so organisiert, das in all diesen Jahren das Thema NIEMALS auf den Tisch gekommen ist. Nicht bewusst, das war halt so.

Aber was ich gemacht habe, ist persoenliche Entfaltung, und die Positiven ueber die letzten Jahre hat das expediert.

Unser Energiekoerper hat eine "Selbsheilungsfunktion," und die springt an, wenn genug Energie da ist - also wenn wir auf der positiven Seite der Energieskala sind.

Da wird das Selbstheilen eine ganz andere Erfahrung, und ist ein scheinbar total unbekannter, unerforschter Prozess.

Das ich mich nun jetzt nicht nur an die Kinderkur errinnern kann, sondern auch diese Verknuepfungen und Resultate in meiner Lebensmatrix verstehe, heisst nicht, das ich nun Trauma klopfen muss.

Es heisst, das diese Sache prinzipiell schon geheilt sein muss!

Das Errinnern, aber viel mehr auch, DAS VERSTEHEN, ist ein klares Zeichen, das die Heilung nicht nur auf dem Wege ist, sondern schon ziemlich weit den Weg herunter.

Nun kann ich mich bewusst auch mit einsetzen, und den armen Kinderkur Aspekten viel Liebe schicken, sie in heilende Habitate in der Energiewelt bringen, und sie mit viel Liebe umarmen, und in mein "ich" wieder voll integrieren.

Das ist eine wunderschoene Sache und ich bin heute Morgen vom tiefstem Herzen dankbar - fuer den Weg und die Erlebnisse, die mich hier hin gebracht haben.

Ich habe wirklich ein tolles Leben gehabt, und es ist noch nicht vorbei.

Wow ...

Ich habe mich auch gefragt, ob ich dieses oeffentlich schreiben wollte heute Morgen, und habe beschlossen, das zu tun.

Also wenn du so Sachen in der Kindheit hast, oder vielleicht meinst, da waere so was, oder selbst wenn du garnichts traumatisches da versteckt irgentwo im Dunkeln hast - egal!

Der organische und hoch SYSTEMATISCHE Weg zur persoenlichen Heilung ist, den Energiekoerper ueber den Nullpunkt zu bringen, so oft wie moeglich, und sich von den eigenen positiven Faszinationen leiten zu lassen - das, was dir Spass macht, das, was dich anzieht.

Dann legt der Energiekoerper sofort los, und faengt an, sich selbst zu heilen, in der richtigen (order and sequence) Order und Sequenz. Fuer dich. Deine eigene "Order und Sequenz."

Meine Order und Sequenz mag wie ein verrueckter Irrweg aussehen, fuer andere Leute, aber es ist MEIN WEG.

Da ist ein Weg fuer dich, nicht nur zur Heilung, sondern weit darueber hinaus, in ein tolles Leben, das immer besser wird, je aelter du wirst!

Also werden wir uns weiterhin mit den Positiven beschaeftigen, mit der Liebe, jeden Tag etwas machen, um uns gluecklicher zu machen, und dann wird das ja schon was Schoenes werden!

Ich freue mich so sehr, das das Licht letzte Nacht angeschaltet wurde, und heute Morgen weiss ich mehr, und kann mehr lieben, und mehr dankbar sein.  

Ich danke DIR, ja! DIR persoenlich, das du hier am Anfang der Modernen Energie auf Deutsch mitgemacht hast, weil ohne diese Gruppe das nicht passiert waere.

Wir koennen wunderbare Dinge erreichen, wenn wir nur als Menschen miteinander sprechen, und unsere Erfahrungen ausstauschen, und vielleicht uns Allen ein bischen mehr Aufmerksamkeit und ein bischen mehr Liebe zuwenden.

Ich danke dir fuer das Zuhoeren, und ich danke dir wirklich.

Mit aller Liebe,

Die 59 Jahre alte Silvia (noch, 60ter ist August 23! :-)


Wenn du noch nichts von der Modernen Energie kennst, und du bist einer der Vielen, der von der Ferienverschickung, Kinderkur, Kindererholungsheim, Verschickungsheim oder Erholungsheim traumatisiert warst, hier ist weitere wichtige Information.

  • Die Moderne Energie ist nicht Psychologie. Wir arbeiten mit dem lebendigen Energiekörper, der unsere EMOTIONEN erstellt, und das Ziel ist immer, das wir uns hier und jetzt besser fühlen. Wir benutzen die Zukunftsorientation, weil alles im Universum vorwärts geht, nie zurück, und wir tun, was wir können, damit der Energiekörper stärker wird.
  • Wir benutzen Energiemethoden, Modernes Energietappen, EMO Energie im Fluss und SuperMind, damit wir uns besser fühlen, und uns von dem Platz der Macht im hier und jetzt eine bessere Zukunft bauen können.
  • Wir arbeiten mit den Positiven - also wir benutzen positive Energie, um den Energiekörper stärker zu machen.
  • Anstelle zu fragen, "Wo ist das nächste furchtbare Trauma, das wir bearbeiten müssen?" fragen wir, "Was brauchst du hier und jetzt, um dich besser zu fühlen?"

Das ist alles auf den Energiekörper bezogen, weil ein energiereicherer Energiekörper uns stärker, intelligenter und machtvoller macht. Von höheren Energiezuständen können wir VIEL BESSERE Entscheidungen treffen, und einen viel besseren persönlichen Heilungsweg finden.

Unten findest du Links an hilfreiche Videos und Artikel.

Hier ist etwas, mit dem wir anfangen können, um die kleinen Aspekte von dir aus der Zeit der Kinderkur mit Liebe zu heilen.

 

Silvia Hartmann zeigt die Herzposition

Silvia zeigt die Herzposition

Nimm die Herzposition ein, und atme tief durch.

Sei dir bewusst, das du hier und jetzt bist, und das es Aspekte von dir gibt, die in der Vergangenheit viele verschiedene Erlebnisse hatten.

Hier und jetzt, mit deinen eigenen heilenden Energiehänden auf deinem Energieherzen, schicke deine Liebe an alle Kinderaspekte, die nicht genug geliebt worden sind.

Atme tief ein, und beim ausatmen, sende deine Liebe durch Raum und Zeit zu den Aspekten.

Wenn du est möchtest, kannst du den Aspekten aus der Zeit der Ferienverschickung, Kinderkur und diejenigen, die im Verschickungsheim geleiten haben, ganz besonders heute deine Liebe schicken.

Vielleicht kannst du ihnen auch sagen, das du stolz auf sie bist. Sie haben alles getan, das man nur tun kann, um sich selbst zu beschützen, und diese schlimme Zeiten und Erfahrungen zu überleben.

Bleibe dabei in der Herzposition, und errinne dich daran, das DU hier und jetzt bist, und das DU deine Liebe zu den jungen Aspekten schickst.

Das kann man mehr als nur einmal machen, für viele verschiedene Aspekte, und das ist ein guter Weg, mit dem richtigen Heilen zu beginnen.

 

 Mit viel, viel Liebe fuer dich und alle deine Aspekte, in der Vergangenheit, hier und jetzt, und in der Zukunft,

Silvia x

👍 Liken und teilen auf Facebook
Bemerkungen
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben
Silvia A Hartmann
Informationen über Silvia A Hartmann
GoE Trainer Trainer in Germany.

Kontaktdaten Sie und Informationen zur Mitgliedschaft für Silvia A Hartmann