💖 Willkommen in der GoE!

Die Gilde der Energists wurde 1998 gegründet und ist die weltweit größte Moderne Energie Organisation mit 1 Mitglieder in 120 Ländern aktiv.

Wir spezialisieren uns auf energiebasierte Lösungen für Einzelpersonen und Organisationen, die die Welt zu einem weniger gestressten, glücklicheren, sozialen und kreativen Ort zum Leben machen.

 

über die GoE - wer sind wir?

<img class='dc-icon' src='https://goe.ac/images/E.jpg' />  über die GoE - wer sind wir?

Die Gilde der Energisten (GoE) ist eine gemeinnützige Gruppe moderner Energisten. Wir sind auf energie-basierende Lösungen für Privatpersonen und Organisationen spezialisiert, die die Welt zu einem weniger gestressten, glücklicheren und kreativeren Ort machen.

GoE Guild of Energists – unser Leitspruch

Präsidentin und Gründerin der GoE

Silvia Hartmann
Präsidentin und Gründerin der GoE

Wir sind eine gemeinnützige Gilde von modernen Energisten, die sich darauf spezialisiert haben, Menschen dabei zu helfen, ihre Emotionen zu verstehen. Wir lehren neue Wege, wie man seine Emotionen kontrolliert und wie die Emotionen für uns anstatt gegen uns arbeiten.

Durch Forschung der letzten 21 Jahre haben wir Ursache und Wirkung von emotionalem Stress entdeckt und einfache, benutzerfreundliche, leicht erlernbare Methoden und Techniken entwickelt, die jeder anwenden kann. Diese Techniken helfen signifikant dabei, den Stress zu senken und sich innerlich glücklicher und stärker zu fühlen.

Die GoE bietet Einführungstrainings, Zertifikations-Ausbildungen aber auch maßgeschneiderte Ausbildungen für Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, sowie für Firmen und Organisationen an.

Unsere Mitgliedschaft ist weltweit vertreten und wir erfreut, 1819 GoE Mitglieder aus 62 Ländern unterstützen zu dürfen. (Stand April 2018)

Die Mission der GoE ist es, weltweit darüber weiterzubilden, wie wichtig es ist, Emotionen und emotionalen Stress zu verstehen. Nicht nur, um das emotionale Leiden zu lindern, sondern um jeden Einzelnen zu empowern / ermächtigen, sein Leben mit viel weniger Stress und Leid und mit viel mehr Freude, Liebe und Erfolg zu füllen.

Silvia Hartmann 
Präsidentin und Gründerin der GoE


Allgemeine Informationen über die GoE

Die GoE ist eine gemeinnützige Lehr-Gemeinschaft, die mit Leidenschaft Energiearbeit in allen Formen studiert. Sie wurde 1998 in der UK (Vereinigtem Königreich) gegründet. Es war die erste, weltweit etablierte Organisation, die sich der Erforschung der Modernen Energiearbeit verschrieben hat.

Die Bezeichnung „Moderne Energie“ beschreibt das übergreifende Konzept, das einige beobachtbare intrapersonale und interpersonale Phänomene enthält, die natürlich vorkommen und durch Techniken und Strategien verändert und beeinflusst werden können, die als Energie enthaltendes Paradigma beschrieben werden.

 

Der „Practitioner der Meridian & Energy-Therapie“ Kurs war die erste, professionelle, ursprünglich klassische EFT Practitioner Ausbildung weltweit. Sie wurde 2011 von der „GoE Energy EFT Master Practitioner“ Ausbildung abgelöst, die dann 2018 von der „GoE Modernes Energietappen Professionell“ Ausbildung abgelöst wurde.

Unser Interesse und unsere Fachkenntnis decken Themen wie Energietherapien und Energiepsychologie ab – sowohl in der Theorie als auch in der praktischen Anwendung.

Dazu gehört es, zusammenhängende und testbare Theorien der Energiearbeit im Allgemeinen zu etablieren, Techniken zu entwickeln und zu testen, neue Studien anzufertigen und professionelle Ausbildungsprogramme zu erstellen. Außerdem definieren wir klar die Aufgabe, das Verhalten und die Verantwortungsbereiche von Modernen Energiearbeitern, Forschern und Praktikern in der modernen Zeit als Energisten im Dritten Feld.

Um sicherzustellen, dass alle Gewinne in das Geschäft reinvestiert und unsere Ziele unterstützt werden, wurde die GoE 2012 in eine UK limited Gesellschaft (Guild of Energists Ltd.) umstrukturiert. Eine gemeinnützige Organisation zu sein bedeutet, dass wir komplett abhängig von Einnahmen von unseren Mitgliedern und der Öffentlichkeit sind – inkl. Spenden, Erbschaften, Veröffentlichungen, Mitgliederbeiträgen, GoE Lizenzen, Onlinekursen und live Ausbildungen.

2013 wurde beschlossen die „The Association For Meridian & Energy Therapies“ (The AMT) wieder „The Guild of Energists“ (GoE) zu nennen, um die Anwendung der Modernen Energie dem Mainstream jenseits von Therapie bekannt zu machen. Der Wechsel von der AMT zur GoE wurde auf der Internationalen Energie Konferenz 2016 in den UK abgeschlossen und gefeiert.

Moderne Energisten sind stolz darauf, Logik und Liebe zu kombinieren. Sie fördern die Grenzen der Forschung über Modernen Energie und die Anwendung der Modernen Energie. Wir heißen jeden Willkommen, der versteht, wie wichtig die Energiearbeit ist, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.Kurse: die GoE bietet folgende Kurse und Trainings für Moderne Energisten auf Deutsch an:

  • Kurse: die GoE bietet folgende Kurse und Trainings für Moderne Energisten auf Deutsch an:
  • Auflistung der Praktiker und Trainer: Alle von der GoE lizensierten Practitioner und Trainer wurden gut ausgebildet und halten sich an unseren Verhaltenskodex, um die größtmögliche Sicherheit zu bieten.
  • Wissenschaftliche Forschung: Die GoE setzt sich weltweit für die Forschung und Dokumentation der Modernen Energie ein. Außerdem veröffentlicht sie die Ergebnisse der Studien und stellt sie jedem zur Verfügung – unabhängig davon, ob er Mitglied ist oder nicht. SieheEnergy Tapping Studien und Forschung
  • Veröffentlichungen: Die GoE hat seit 1998 Informationen und Artikel über die Arbeit mit der Modernen Energie veröffentlicht. Die Zeitschrift „The Energist“ (Der Energist) wird von der GoE regelmäßig veröffentlicht und ihren Mitgliedern zur Verfügung gestellt.  Die GoE hat die Veröffentlichungen einer großen Auswahl von Einzelberichten und Broschüren über Moderne Energie angeregt und in den Büchern vieler Autoren und Verlage mitgewirkt.
  • GoE Bibliothek: Alle Mitglieder haben außerdem Zugriff auf eine Unmenge an Videos, Artikeln, E-Books, Audiodateien und vielem mehr, die sie genießen und mit denen sie sich weiter fortbilden können. Die GoE besitzt eine beachtliche Bibliothek und ein großes Archiv, die beide online zugänglich sind und eine einzigartige Ressource zum Studium Moderner Energie seit deren Anfängen darstellen. Die Bibliothek und das Archiv sind Mitgliedern der GoE  und wissenschaftlichen Forschern zugänglich. Unser Informationsservice steht jedem offen. GoE.ac/Library
  • Konferenzen und andere Veranstaltungen: die GoE und ihre Mitarbeiter veranstalten regelmäßig weltweit Konferenzen, Vorträge, Seminare und andere Veranstaltungen. Die wichtigste Energiekonferenz „Annual Energy Conference“ findet jedes Jahr im November statt. Die erste Konferenz fand 2002 am Lady Margaret College in Oxford statt. International angesehene Entwickler und Forscher sind eingeladen, diese Konferenz zu besuchen.
  • Die sozialen Medien: Die GoE unterhält eine Reihe von Social Media Kanälen zur Diskussion über die Moderne Energiearbeit, wie z.B. die größte Gruppe zu Moderner Energie auf Facebookdie GoE Seite auf Facebook und die EMO Seite auf Facebook. Auf Deutsch gibt es die Gruppe "Moderne Energie". Wir haben außerdem etliche Gruppen nur für Mitglieder, in denen wir Unterstützung, Übungspartner und Tipps anbieten.

 

Professionelle Mitgliedschaft und Trainer Mitgliedschaft ist nur für Personen verfügbar, die durch GoE Kurse qualifiziert wurden, auch wenn wir manchmal Ausnahmen für Menschen machen, die schon qualifizierte Energisten sind.  Die normale Mitgliedschaft steht jedem offen, der sich für das weite Feld der Modernen Energiearbeit in Theorie und Praxis interessiert.

👍 Wie & Teilen Sie auf Facebook
Bemerkungen
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben