💖 Willkommen in der GoE!

Die Gilde der Energists wurde 1998 gegründet und ist die weltweit größte Moderne Energie Organisation mit 1 Mitglieder in 102 Ländern aktiv.

Wir spezialisieren uns auf energiebasierte Lösungen für Einzelpersonen und Organisationen, die die Welt zu einem weniger gestressten, glücklicheren, sozialen und kreativen Ort zum Leben machen.

 

Der Heilungspunkt

Der Heilungspunkt

"Der Punkt, wo ein Problem begann, ist weder so wichtig noch so interessant als der Punkt, wo es endlich zu Ende war." Silvia Hartmann

Der Heilungspunkt Illustrations

"Der Punkt, wo ein Problem begann, ist weder so wichtig noch so interessant als der Punkt, wo es endlich zu Ende war." Silvia Hartmann

 

Die Gehirnwäsche in der westlichen Welt, immer in die Vergangenheit zu stürmen, bei jedem Anlass, um die "Wurzeln" des Problems zu finden, ist viel schlimmer, als wir das glauben wollen.

Wie übermächtigent, überweltigend, diese Umkehr wirklich ist, kam mir im Jahre 2011 so richtig zu Bewusstsein.

Da habe ich 197 Studenten aus dem englischsprachigen Raum gehabt, um ihnen Energie EFT beizubringen.

Im 9. Kapitel dieses Kurses wurde ihnen angeboten, ein EREIGNIS zu bearbeiten. Dieses Kapitel erzählte über die verschiedenen Arten von Ereignissen, Trauma, Leitstern, Fehlendes Ereignis usw. und war besonders auf die Leitsterne eingestellt, die Ereignisse, die Süchte, Fetische, und schmerzhafte Verhältnisse direkt erstellen.

Ich habe ihnen nicht gesagt, das sie einen Leitstern oder vielleicht ein mächtiges Fehlendes Erlebnis bearbeiten sollten, denn ich hatte mir gedacht, wenn da einer nun WIEDER Trauma macht, dann kann ich die abfangen und darauf hinweisen, das die Lebenslinie nicht nur aus Trauma besteht, und das wir die anderen Ereignisse immer mit in Betracht ziehen müssen.

Der Erste, der wieder sofort aufs Kindheitstrauma zurückraste, da habe ich gelacht.

Der Zweite, der Dritte, der Vierte, da ging mir das Lachen aus.

Der 25. ... der 50 ... Ja, da habe ich dann wirklich Angst bekommen. Und wirklich angefangen, zu sehen, wie furchtbar tief diese Gehirnwäsche nun wirklich geht, das alles immer nur Trauma and rückwärts in die Vergangenheit sein kann.

Aber das wurde dann noch schlimmer.

Ein Student nach dem anderen, und es war ganz egal, ob diese Leute Doktoren, Professoren der Psychologie waren, mit 20, 30 Jahren Erfahrung mit Klienten und mehr, oder ob sie einfach eine Hausfrau aus Mexiko waren, mit ein bischen Interesse an der Selbstenfaltung - egal. Mann und Frau, jung und alt, schlau oder doof, energie-sensible oder ganz energieblind ...

Am Ende des Kurses haben 197 MENSCHEN aus 197 alle, ja, alle, wieder ein Kindheitstrauma bearbeitet.

Da war nicht ein Einziger, der die Chance genommen hatte, mal etwas mit den anderen Ereignissen ihres Lebens zu tun.

Für mindestens vier Wochen habe ich da gesessen, und nur den Kopf geschüttelt.

Und es wurde mir klar, das ich die Wahl nicht mehr erlauben kann - wir müssen das grundsätzlich anders anfassen.

Wir müssen direkt die Zukunftsorientierung einsetzen.

Wir mussen direkt mit den Positive arbeiten.

Wir müssen absolut aufhören, in die Vergangenheit zu rennen, blind, und da nach irgentwelchen Gründen zu suchen.

Wir müssen nach der Lösung fragen, anstelle die Probleme zu wiederholen.

Wir müssen auf die Lösung zugehen - direkt, und absolut.

 

Rückwärts rennen hilft uns nicht, vorwärts zu kommen.

Und hier kommen wir an den Heilungspunkt.

Wir können ihn auch den Punkt der Transformation nennen, oder den Punkt der Erleuchtung, denn wenn wir ein persönliches Problem lösen, ist das auf jeden Fall für uns ein persönliches Erleuchtungsereignis. Da wissen wir dann auf einmal, wo das Problem hergekommen ist, wie es das Leben geformt hat.

 

Wir verstehen das Problem erst dann, wenn wir es gelöst haben.

Unsere Aufmerksamkeit auf den Heilungspunkt zu richten, anstelle nach dem Problemanfang in der Vergangenheit zu suchen, ist die Umkehrung, die unser Energiesystem braucht, um besser zu funktionieren. Es ist ein natürliches System, und alles in der Natur geht immer nur VORWÄRTS, nie zurück.

Auf dem Diagram steht der kleine Mann auf seinem Machtpunkt im Hier & Jetzt, und er guckt in die Zukunft.

In der Zukunft ist der Heilungspunkt.

Den gibt es wirklich, und den suchen wir ja!

Wir wollen geheilt werden von unseren Problemen.

Sich auf den Heilungspunkt zu konzentrieren, seine Aufmerksamkeit in diese Richtung zu lenken, das ist unbeschreiblich wichtig.

Stell dir mal vor, du wolltest ein Osterei finden. Das ist im Garten versteckt - aber jedesmal, wenn die Suche losgeht, rennst du in den Keller. Und der ist vollgestopft von allen möglichen Sachen aus deinem ganzen langen Leben, millionen, billionen von Erinnerungen, und dann gibts da noch eine Falltür, und da ist alles drin, das du garnicht weist, zu dem du keinen Zugang hast.

Also das weiss der Kuckuck, was du nun darin findest, wenn du in all dem Zeug rumwühlst - aber Eins kann ich dir versprechen.

Das schöne Osterei, das wirst du da im Keller nicht finden. Das ist im Garten, eine Etage höher, und 180´in der anderen Richtung ...

So ist das mit den Heilungserlebnissen, mit den Erleuchtungsereignissen.

Wir müssen diese bewusste Bewegung machen, wirklich unser Bewusstsein in die richtige Richtung schicken.

In die Zukunft.

 

Der Heilungspunkt auf der Lebenslinie in der Zukunft

"Nur die Zukunft kann und wird uns heilen."

Wenn wir uns wirklich hinstellen, und in die Zukunft sehen, dann können wir uns eine Lebenslinie vorstellen, und auf dieser Lebenslinie liegt der Heilungspunkt.

Manchmal scheint der Heilungspunkt so weit weg zu sein, das die Lebenslinie aufhört, bevor der Heilungspunkt erreicht wird.

Aber das ist ja egal.

 

Die Frage, die wir dann stellen, ist:

"Was kann ich hier und jetzt tun, um den Heilungspunkt näher zu bringen?"

 

Das ist wirklich eine sehr globale Frage, und da kommen dann schon Ideen hervor.

Endlich, neue Ideen ... neue Energie ... neue Gedanken, neue Gefühle.

In der Modernen Energie arbeiten wir dann ja mit den Positiven und wir können jetzt spezifische Energien zusetzen, den Heilungspunkt vorwärts zu bringen, näher an uns heran.

Aber diese Frage, "Was kann ich jetzt tun, um den Heilungspunkt näher zu bringen?" ist ja nicht nur mit Energiesachen zu behandeln.

Andere Ideen können kommen.

Ich muss mich scheiden lassen.

Ich muss sofort umziehen.

Ich muss aufhören, so viele Bananen zu essen ...

Selbstverständlich würde ich mit Energiearbeit anfangen, um den Energiekörper stärker zu machen, und das Heilungserlebnis dadurch hervorzubringen.

Aber obwohl ich nur ein Energiespezialist bin, kann ich klar sehen, das diese Zukunftsorientierung auf das Heilungserlebnis auf allen Ebenen funktioniert, und superwichtig für die Menschen ist.

 

Sind wir denn wirklich alle krank ..?

Nun habe ich diese Bewegung, sich umzudrehen und in die Zukunft zu sehen, den "Heilungspunkt" genannt.

Genau wie Alle in die Vergangenheit rennen, um immer Trauma zu suchen, glauben Alle auch, das sie erst "geheilt" werden müssen, bevor irgentwas Gutes im Leben passieren kann.

Und das ist auch nicht wahr.

Wir müssen aus dieser Gehirnwäsche herauskommen.

Unser "Heilungspunkt," den ich so nennen musste, damit Leute ein bischen Aufmerksam werden, das kann ja auch ein ganz anderer, viel mehr positiver, "Punkt" sein.

  • Ein Erfolgspunkt.
  • Ein Machtpunkt.
  • Ein Reichtumspunkt.
  • Ein Orgasmuspunkt.
  • Ein Überraschungspunkt!
  • Ein Erleuchtunspunkt ...
  • Ein "endlich-erwachsen-werden-Punkt" ...

So viele schöne Punkte!

Und alle sind NUR in der Zukunft zu finden.

 

Der Zug zur Erfolgsstadt

Der Zug zur Erfolgsstadt - bitte einsteigen!

 

Die Zukunftsorientation in der Modernen Energie ist nicht nur ein Schlagwort.

Wir leiden unter so viel Stress, und so viel läuft "verkehrt," da muss etwas getan werden.

Uns in die richtige Richtung umzudrehen, und neue, bessere Zukünfte zu erstellen, ist ja richtig. Natürlich richtig.

Nun mache diese Theorie praktisch für dich wahr, und probiere es aus.

Nimm ein Problem, egal wie alt es ist, und finde den Heilungspunkt.

Frage dich, "Was brauche ich hier und jetzt, um den Heilungspunkt näher zu bringen?"

Einfaches Modernes Energietappen mit deinen eigenen Positiven wird schon schöne Überraschungen und gute Resultate bringen.

Und pass mal auf dein eigenes Bewusstsein auf, wenn es so reflexiv wieder in die Vergangenheit läuft, wie eine gut trainierte Ratte durch das Labyrinth der alten Verhaltungsforscher.

Sei ihm nicht böse, es ist nicht seine Schuld.

Nehm dein Bewusstsein sanft und lieb unter Kontrolle, und schicke es in die andere Richtung - in die unbekannte, unerforschte Zukunftsrichtung, wo das Glück schon immer auf uns gewartet hat.

Silvia Hartmann

Juni 2019

 

👍 Liken und teilen auf Facebook
Silvia A Hartmann
Informationen über Silvia A Hartmann
GoE Trainer Trainer in Germany.

Kontaktdaten Sie und Informationen zur Mitgliedschaft für Silvia A Hartmann