💖 Willkommen in der GoE!

Die Gilde der Energists wurde 1998 gegründet und ist die weltweit größte Moderne Energie Organisation mit 1 Mitglieder in 101 Ländern aktiv.

Wir spezialisieren uns auf energiebasierte Lösungen für Einzelpersonen und Organisationen, die die Welt zu einem weniger gestressten, glücklicheren, sozialen und kreativen Ort zum Leben machen.

 

Modernes Energietappen mit Silvia

Modernes Energietappen mit Silvia

Hier ist meine persönliche Energietappenkarte, mit den Punkten, die ich benutze, plus Tipps und kurze Kommentare, wie ich das Energietappen mache, und warum. Stichworte Herzposition, Ströme, Zusatzpunkte, Kopfpunkt, 3. Auge, Ringfingerpunkt, Nasenspitze, Doppeltappen, bilaterales Tappen, überraschende Aufsätze, Schulternstreicheln.



Ich habe meine eigene Art, das Moderne Energietappen zu machen, wie man auf meinen Videos ja sehen kann.

Die Energiepunkte sind nicht in Stein gemeisselt, weil wir nicht mit "Punkten" arbeiten, sondern mit Strömen und Flüssen von Energie, die wir schneller und schöner fliessen lassen wollen.

Da gibt es viele, viele Stellen auf dem ganzen Körper, die man energietappen kann, und es macht viel Spass, persönliche "Machtpunkte" zu entdecken.

Für Anfänger in der Modernen Energie, es ist natürlich schön, ein einfaches Rezept zu haben, das gut funktioniert, und das die Grundlage für weitere Erforschung ist.

Das ist die allgemeine Tappenkarte, mit verschiedenen Punkten, wo man sich berühren kann, aufgeführt.

Hier ist meine persönliche Energietappenkarte, mit den Punkten, die ich benutze, und kurze Kommentare, wie ich das Energietappen mache, und warum.

 

Silvia Hartmann zeigt die Herzposition

 

Die Herzposition

Die Herzposition macht den grössten Unterschied, weil wir nicht nur auf einem stabilen, hilfreichen "Platz der Macht" im Hier & Jetzt anfangen, sofort merkbar Stress abbauen, und erstmal tief durchatmen, sondern auch, weil es die Energiehände (die heilenden Hände!) aktiviert, dadurch, das sie in das machtvolle Feld des Energieherzens gebracht werden.

  • Tipp: Wenn du fühlst, das du in der Mitte einer Energietappensequenz irgentwie die Energie "verloren" hast, gehe wieder in die Herzposition, lade deine Energiehände neu auf, und mache dann weiter.

Die Energietappensequenz in der Herzposition zu beenden ist auch sehr wichtig und gesund. Das gibt uns Raum, uns bewusst zu orientieren; die Veränderungen bewusst zur Notiz zu nehmen, und es gibt dem Energiekörper Zeit, sich zu re-organisieren.

Ich sage immer gerne, "Dankeschön!" in der Herzposition zu meinem Körper, meinem Energiekörper, dem Bewusstsein, dem Energiebewusstsein und allen Anderen, die mitgeholfen haben, mir ein so schönes Energieerlebnis heute gegeben zu haben.

Das fühlt sich für mich richtig an, und ich meine auch, das es helfen wird, die nächste Energietappensequenz immer wieder noch besser und mehr effektiv zu machen.

 

Das Doppeltappen und das Bilateraltappen

 Doppeltappen

Doppeltappen ist, wenn man einen Finger auf den Punkt legt, und mit einem zweiten Finger der anderen Hand dann auf den ersten Finger tappt.

Warum mache ich das Doppeltappen?

Der Energiekörper hat zwei Seiten, und ich finde es einfach besser, beide Seiten beim Energietappen zu engagieren.

 

Bilateraltappen

Bilateral Tappen, also beide Punkte zu tappen, wenn sie auf einer Seite des Kopfes oder des Körpers angezeigt sind, dient dem gleichen Zweck.

Je mehr wir unser Energiesystem ansprechen, desto besser.

 Herztappen

  • Tipp: Manchmal fange ich damit an, eine Hand in der Herzposition zu behalten. Das ist sehr stabilisierend und ein guter Anfang. Beide Haende und dadurch beide Seiten des Energiekoerpers sind mit dabei!

 

Die Punkte verbinden

Weil wir nicht mit isolierten "Punkten" in der Modernen Energie arbeiten, sondern mit Flüssen und Strömen, verbinde ich immer gerne die Punkte.

Von einem Tappenpunkt auf den naechsten streicheln - die Punkte verbinden

 

Das heisst, anstelle zu tappen, dann die Finger vom Körper ganz wegzunehmen, und sie dann auf einer anderen Stelle wieder draufzumachen, streichele ich mit dem Finger oder den Fingern von einem Punkt zum anderen.

Das "verbindet die Punkte" und stimuliert den EnergieFLUSS, und fühlt sich zärtlich und natürlich an.

 

 

 Silvia Hartmann Tappingkarte

Die "Zusatzpunkte"

Wie schon gesagt gibt es wirklich unendliche "Punkte" auf der ganzen Länge aller der vielen, vielen Energieflüsse im Energiekörper.

Ich mache das Energietappen schon seit Jahrzehnten, und habe in der Erfahrung gelernt, das es Punkte gibt, die einfach dazugehören.

 

Der Ringfingerpunkt

Der Erste davon ist absolut der Ringfingerpunkt. Ich habe keine Idee, warum die alten Chinesen geglaubt haben, da war was Komisches mit den Energieflüssen im Ringfinger (vielleicht weil sie Eisenringe getragen haben, die den Energiefluss beinflusst haben???), aber eine normale Hand hat normale Energiekanäle in allen Fingern, und den Ringfingerpunkt da auszulassen macht überhaupt keinen Sinn.

Ich kann die vielen Menschen, die einen wirklich richtigen Durchbruch auf dem Ringfingerpunkt erlebt haben, absolut nicht mehr an den Fingern zählen!

Also - herzlich Willkommen, lieber Ringfinger, es ist schön, dich dabei zu haben!

 

Der "Oben auf dem Kopf" "Punkt"

Dieser Punkt ist für mich die Spitze der physikalischen Pyramide - superwichtig, supermächtig.

Sei vorsichtig mit diesem Platz. Taste vorsichtig aus, genau wo der ist, und fasse ihn vorsichtig an.

 

Der 3. Auge "Punkt"

Wie man diesen Punkt aus einem Tappenprotokoll auslassen kann, ist mir ein Rätsel. So ein toller Punkt!

  • Tipp: Einfach mal in einer stillen Minute beide Finger (Doppeltapp) auf den 3. Auge Punkt sanft legen, und ein paar mal tief ein und ausatmen. Man kann auch eine Hand aufs Energieherz legen, und die andere Hand auf das 3. Auge legen. Das kann sehr interessant sein.

 

Die Nasenspitze

Das ist der erste Teil unseres physischen Körpers, der mit der Welt zusammenkommt. Sehr wichtig. Ich nenne diesen Punkt den Zauberpunkt. Da gibts einen ganz langen Artikel über den Nasenpunkt auf Englisch hier: https://energyeft.com/global_reversal_tip.htm

  • Tipp: Wenn du über Etwas nachdenken willst, oder dich an Etwas errinnern willst, mal auf die Nasenspitze tappen. Sehr interessant!

 

Der KO Punkt

Warum dieser Punkt in anderen Tappingformaten fehlt, verstehe ich wieder nicht. Selbstverständlich ist der KO Punkt sehr wichtig, und hat wirklich viel damit zu tun, wie wir der Realtät begegnen.

  • Tipp: Wenn du Angst hast, lege einen Finger auf diesen Punkt, und einen Finger der zweiten Hand darüber. Einfach einhalten, und tief ein- und ausatmen.

 

Der Kehlenpunkt

Wenn du mir beim Energietappen zusiehst, wirst du sehen, das ich den Kehlenpunkt nicht direkt tappe, sondern das ich mit dem Finger vom Kinnpunkt eine Linie direkt den ganzen Hals entlang herunterziehe.

Der Kehlenpunkt beim Modernen Energietappen

Wenn ich das tue, dann "spreche ich den Kehlenpunkt an." Ich tappe nicht direkt darauf, oder demonstriere nicht, direkt darauf zu tappen, weil das besonders für Männer sich manchmal nicht schön anfühlt, besonders wenn sie zu hart tappen.

Das ist aber ein sehr wichtiger Bereich und kann Aufmerksamkeit, und Energieheilen, sehr gut gebrauchen.

  • Tipp: Die Energiehände in der Herzposition anschalten, und dann die Mitte der Handfläche direkt über den Punkt legen, dann die andere Hand darüber. Tief ein- und ausatmen, und mal erfahren, wie sich das anfühlt.

 

Das "Schulternstreicheln"

Auf den Videos kannst du sehen, das nach den Schlüsselbeinpunkten, die ich immer bilateral tappe, ich die Hände verkreutze, und meine eigenen Schultern streichele mit den Energiehänden, die Arme herunter, bis die Hände sich treffen, bevor ich mit den Fingerpunkten anfange.

 Schulternstreicheln

 

Ich mache das, weil es "die Punkte verbindet," vom Schlüsselbein zu den Fingern, damit die ganze Sequenz ein Fluss wird.

  • Tipp: Schalte die Energiehände in der Herzposition ein, und mache das Schulterstreicheln mal langsam, und nur für sich selbst. Ich liebe es, es fühlt sich wirklich schön an, irgentwie behütend, beschützend.

 

Die Ueberraschenden Aufsaetze Viele schoene Geschenke und Ueberraschungen! 

Die Überraschenden Aufsätze

Ganz besonders wichtig für Modernes Energietappen sind die "überraschenden Aufsätze."

Anstelle wie ein Roboter das gleiche Wort oder den gleichen Satz immer wieder zu wiederholen, hören wir den Punkten zu. Wir passen auf, was auf einem Punkt passiert. Wir passen auf, wie sich das anfühlt, wenn wir unser Positives laut sagen, und wir passen auf, ob uns da etwas in den Sinn kommt.

Das ist wirklich einer der Schlüssel zu tollem Energieheilen und Energieaufbringen im Modernen Energietappen.

Die Variationen über das Grundpositive, mit dem wir angefangen haben, machen die Aufsätze nicht nur hochpersönlich, und erlauben uns nicht nur, viele verschiedene Aspekte des Positiven zu erkunden, sondern geben uns auch die Chance, ein "Superpositives" zu finden, ein Wort oder einen Ausdruck, der einen Schwellensprung im Energiesystem katalysieren kann.

Wenn das passiert, dann haben wir ein Sternenerlebnis des Heilens, des Erwachens oder der Erleuchtung, und das ist ja das, was wir im Modernen Energietappen erreichen wollen.

Jeder Punkt trägt zur kompletten Sequenz bei, und jeder Punkt ist wie ein Überraschungsei, das alle möglichen guten Dinge enthalten kann.

Wenn unser Bewusstsein mitarbeitet, und das Energiebewusstsein anspringt, und uns tolle Ideen für unsere überraschenden Aufsätze liefert, dann wird die persönliche Entfaltung besonders interessant.

  • Tipp: In der Energie"arbeit" MEHR ist besser. Mehr Energie ist besser, und viel mehr Energie ist noch besser! Lasse deine Positiven grösser werden, sich entfalten, mächtiger werden.

LIEBE ist gut, MEHR LIEBE ist besser. Ein Wunder ist schön, 1,000 Wunder noch schöner.

In der Modernen Energie können wir durch bewusste Grenzen und konzeptuelle Mauern durchbrechen, hinter denen wir gefangen waren.



Die Welt ist voll von schönen Positiven, die alle auf dich warten!

Modernes Energietappen ist toll. Es ist interessant, aufregend, macht viel Spass, und es ist wirklich gesund für den Energiekörper.

Ich hoffe, das du viele, viele wunderbare Positive energietappen wirst, und am meisten, das du deine eigenen Sternenerlebnisse hast, wenn dir auf einmal "das perfekte Positive" in den Sinn kommt, das dein Leben auf eine ganz neue Ebene bringen kann.

Mit viel Liebe,

Silvia

Silvia Hartmann
August 2019





👍 Liken und teilen auf Facebook
Bemerkungen
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben
Silvia A Hartmann
Informationen über Silvia A Hartmann
GoE Trainer Trainer in Germany.

Kontaktdaten Sie und Informationen zur Mitgliedschaft für Silvia A Hartmann